Kroko - Pressestimmen    
 
 

[Inhalt][Credits][Interview][Trailer][Soundtrack][Pressestimmen][Forum][Home][Kontakt][E-Mail]

       
  "hart, schnodderig, herzlich" Tip

"der beste deutsche Film (der Hofer Filmtage)" FAZ

"...herrlich komisch und anrührend." Süddeutsche Zeitung

"beeindruckendes Spielfilmdebüt..." Berliner Zeitung

"Es gab eine Menge Rummel um Sibel Kekilli, die Hauptdarstellerin des Berlinale-Siegers "Gegen die Wand". Aber der wahre Star unter den Laiendarstellerinnen dieses Frühlings ist eine andere: Franziska Jünger ... als Kroko." Frankfurter Allgemeine

"beeindruckend trocken und lakonisch erzählt. Ein sozialrealistischer Film mit einer spannenden und durchaus hoffnungsvollen Geschichte." Berliner Zeitung

"wunderbar unprätentiöses Kinodebüt." Player

"KROKO ist authentisch, ungeschönt und packend. Ein Kleinod aus Deutschland mit einer wirklich außergewöhnlichen Hauptdarstellerin. ...ein kleiner, ganz großer Film." Zitty

"überzeugt durch eine Wahrhaftigkeit, die nichts beschönigt und die ganz eng an den hervorragenden Darstellern bleibt." Augsburger Allgemeine

"Ohne erhobene Zeigefimger, dafür aber mit viel Einfühlungsvermögen und brillanten Darstellern." Gala

"Erzählkino vom Feinsten, ein richtiges Juwel." Cinema

"Unspektakulär und ohne falsche Sentimentalität, packend authentisch und mit trockenem Witz." Express Köln

"Enders geht ernsthaft mit dem ...Thema um, ... läßt aber einer unverkrampften Komik Raum. Franziska Jünger spielt die Rolle der Kroko fantastisch." Frankfurter Neue Presse

"Franziska Jünger als Kroko ist das überragende Highlight des Films: verdammt cool!" Hamburg Pur

"Junges deutsches Kino mit einem frischen und angenehm unprätentiösen Gesellschaftsblick - na also, es geht doch!" Journal Frankfurt

"Sylke Enders' Kroko, mit einer unglaublich intensiven und glaubwürdigen Franziska Jünger in der Hauptrolle, ist ein Augenöffner. Die Geschichte ist ehrlich, die Figuren sind echt und das Kino ist wieder der Platz des Aufbruchs." Kreuzer Leipzig
     
  [zur vorigen Seite]

[zum Seitenanfang]

   
   
 
Copyright © Ventura Film Alle Rechte vorbehalten